Pour le sourire des étoiles

 

Abschiedsbilder unserer kleinen Sterne


 

 

 

 

Anatol "Fietje"


Anton


Abby


 Al "Grobi"



7. Woche

Der Spiele - Spaß geht weiter......

Immer wieder gibt es neue Spielmöglichkeiten zu entdecken und so manche Turnübung erfordert einigen Mut.

Mama Erbse zeigt ihre Lieblingsplätze (am besten sind die, die wackeln).

Das erste Autofahren wurde auch mit bravour bestanden und überlebt.....

abends wird noch mal der ganze Garten kontrolliert.


Bilder 7. Woche



6. Woche

Die Kleinen haben die 6. Woche erreicht. In "klein Smalland" wird sich ausgetobt was das Zeug hält.... Es wird geklettert, erkundet, ausprobiert und getobt, bis dann abends im Wohnzimmer alle in den Tiefschlaf verfallen.


Bilder 6. Woche



5. Woche

Nun sind wir schon in der 5. Woche angelangt......

Die Mäuse sind nun tagsüber mit uns draußen und machen den Garten unsicher. Es wird immer noch viel geschlafen, aber sobald sie wach sind, wird getobt bis zum nächsten umfallen......


Bilder 5. Woche



4. Woche

Es hat sich viel getan.... die Kleinen haben ihre erste Tatar-Mahlzeit bekommen und haben schon mal frische Luft geschnuppert.

Der Ausflug ins Grüne war überwältigend.....


Bilder 4. Woche



2. Woche

Die Zerge sind nun 2 Wochen alt, wachsen und gedeihen. In großen Schritten geht es nun in die 3. Woche....


Bilder 2. Woche

 





1. Woche


Erbse hat am 22.Juni abends um 21:30 Uhr gestartet und uns die ganze Nacht auf Trab gehalten. Morgens um 04:30 Uhr war es geschafft, jetzt war erstmal "ausruhen" für alle angesagt. Die Geburtsgewichte lagen zwischen 230 und 340 g.

Mama Erbse geht es gut und sie kümmert sich vorbildlich um ihre Kinder.


Bilder 1. Woche

 


Ein Stern ist gegangen.....

Leider hat es die kleine rote Hündin nicht geschafft, sie ist über die Regenbogenbrücke gegangen.

 



Welpenstube:


Unsere Welpen werden bei uns im Wohnzimmer geboren. Hier verbringen sie die ersten 3 Wochen, immer im Kontakt zu uns und unserem Rudel. Ab der 4. Woche beginnen wir, die Welpen stundenweise ans "große Draußen" zu gewöhnen, bis sie dann tagsüber ganz draußen bleiben dürfen. Hier gibt es dann viel zu entdecken. Unser Garten wird umgestaltet zu "Small-Land" für Welpen. Bällebad, Flatterbänder, Klapperkanister, Sandkasten, Wackelbrett, Wippe, Steg, Tunnel und Vieles mehr gibt den Kleinen die Möglichkeit, möglichst viel kennenzulernen, Wasserspiele inbegriffen.

Eine Gewöhnung an das Autofahren gehört ebenso, wie kleine Entdeckungsreisen, dazu.

Wir möchten gut geprägte, selbstsichere und wesensfeste Welpen in freundliche Familien abgeben, die ihren Doesje immer dabei haben möchten.

 

Bei Auszug sind unsere Hundekinder geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt.

Außerdem mit Impfpass und VDH-IGS-Ahnentafel.


Erbses Galerie

 



Bildergalerie

 

 

 

 

Bildergalerie